Vorgehensweise

3- Schritte 

Schritt 1...

Wir lernen uns kennen und die aktuellen Beschwerden werden mittels einer Anamnese sorgfältig aufgenommen. Die Hauptfrage dabei lautet: Was ist wahrscheinlich verantwortlich für den jetzigen Zustand des Patienten? Bereits können mögliche Ursachen ausfindig gemacht werden.

Schritt 2...

Wir führen einen Gesundheitscheck mit dem Oberon-Diagnostik-System durch. 
Unter Anwendung des Oberongerätes wird der körperliche Zustand untersucht. Für die Messung muss lediglich ein Kopfhörer aufgesetzt werden. Eine Diagnose kristallisiert sich heraus.

Schritt 3...

Je nach Befund stelle ich Ihnen ein Therapie-Konzept zusammen, die Ihre individuellen Beschwerden und Veranlagungen berücksichtigt. In meiner Praxis kommen als Therapieformen die klassische Homöopathie und systemische Aufstellungen zum Einsatz.